sterreichischer Integrationsfonds
    veröffentlicht
    23. Oktober 2022
    Ort, Bundesland
    Wien
    Kategorie
    Jobtyp

    Beschreibung

    

    Sozialarbeiter:in für das Mobil Betreute Wohnen, 33 Std./Wo.

    Eintritt per Jänner 2023, befristet auf ein Jahr mit Verlängerungsoption

    Das Sozialwerk der Heilsarmee Österreich zeigt Wege aus der Wohnungs- und Obdachlosigkeit. Dies ermöglicht Menschen ein Leben in Würde und Selbstbestimmung, ungeachtet ihrer biografischen Herkunft. Dabei sind Arbeiten auf Augenhöhe und ein respektvoller Umgang miteinander eine Selbstverständlichkeit.

    Aktuell sucht die Heilsarmee in Wien für das neue und innovative Angebot des Mobil Betreuten Wohnens ein neues Teammitglied für die Sozialarbeit.

    Entsprechend des Housing First Ansatzes helfen wir wohnungslosen Menschen Mieter:innen zu werden und zu bleiben. Durch unsere mobile, nachgehende und ganzheitliche Arbeit unterstützen wir sie bei der Suche und der nachhaltigen Sicherung ihrer Wohnung. Ihre Aufgaben
    • Suchen einer passenden Wohnung mit den Klient:innen am 1. und 2. Wohnungsmarkt
    • Beratung in finanziellen Angelegenheiten und Maßnahmen der materiellen Sicherung
    • Assistenz beim Umgang mit Ämtern und Behörden
    • Unterstützung und Beratung bei gesundheitlichen Themen
    • Unterstützung bei der sozialen Integration im Wohnumfeld
    • Familienrelevante Beratung
    • Delogierungsprävention und Wohnungssicherung
    • Übernahme der Funktion als informationsbevollmächtigte Person für Menschen mit Betreuten Konten
    • Erschliessung von Ressourcen
    • Fallführung und Falldokumentation
    • Inhaltliche und operative Mitarbeit in der Weiterentwicklung des Angebots
    Ihr Anforderungsprofil
    • Ausbildung als Sozialarbeiter:in (DSA/Mag. (FH)/BA/MA)
    • Gutes Wissen im Handlungsfeld "Materielle Sicherung" und Freude an der professionellen und gewissenhaften Existenzsicherung von armutsbetroffenen Menschen
    • Techniken der Gesprächsführung
    • Eine sozialarbeiterische Haltung, die ihren Fokus auf Freiwilligkeit, Selbstbestimmung und Partizipation der Klient:innen legt
    • Fähigkeit zu kreativen Lösungen, die sich an den Ressourcen der Klient:innen orientieren
    • Empathie für die Lebenswelt unserer unterschiedlichen Zielgruppen
    • Freude an einer eigenverantwortlichen, strukturierten und nachvollziehbaren Arbeit
    • Engagement und Freude an Vernetzung
    • Eventuell auch Erfahrung in der Arbeit mit Jungerwachsenen und Familien
    Unser Angebot
    • Eine Internationale NGO mit christlichem Hintergrund
    • Selbständige Arbeit in einem engagierten Team
    • Eine vielseitige, verantwortungsvolle Aufgabe in einer modernen Einrichtung
    • Flexible Arbeitszeiten von Montag bis Freitag
    • Regelmäßige Fortbildung und Supervision
    • Das monatliche Bruttomindestgehalt nach KV SWÖ bei Vollzeit beträgt € 2.661,20 zzgl. € 196,49 SEG Zulage und Jahreskarte Wiener Linien (Sachbezug). Vordienstzeiten werden bis zu 10 Jahren angerechnet.
    Fühlen Sie sich angesprochen? Dann senden Sie Ihre Bewerbungsunterlagen bitte an:

    Mobil Betreutes Wohnen (mobeWO)

    Wir sind mit Dir.

    Informieren:
    Nachfragen: Lukas Lingens Tel. 0660 8762600 Bewerben: Heilsarmee Österreich

    derStandard.at

    Source:

    ähnliche Jobs

    27. November 2022
    19. November 2022
    Grafik Designer (m/w/d) - Teilzeit (20 - 30 Std.)   Wien - Graz, Steiermark neu
    19. November 2022
    17. November 2022
    5. November 2022

    Source:

    werbejobs.at
    VABELHAVT Online Marketing