Stellenbeschreibung

IT-System Administrator / Developer (m_f)

Wiener Wohnen Hausbetreuung GmbH
Wien
Development / IT
Vollzeit
Vollzeit | Karenzvertretung

Die Technische Universität Wien ist Österreichs größte Forschungs- und Bildungseinrichtung im technisch- naturwissenschaftlichen Bereich und leistet seit mehr als 200 Jahren einen unverzichtbaren Beitrag zur Sicherung der internationalen Wettbewerbsfähigkeit und Innovationskraft des Forschungsstandorts Österreich. Unter dem Motto "Technik für Menschen" betreiben an der TU Wien rund 26.000 Studierende und mehr als 4.000 Wissenschaftler_innen in diesem Sinne Forschung, Lehre und Innovation.

Im Fachbereich Infrastructure ist eine Stelle als IT-System Administrator / Developer (m_f), voraussichtlich ab September 2022 (40 Wochenstunden, befristet bis 31.01.2024) mit folgendem Aufgabengebiet zu besetzen.

Ihre Aufgaben:
  • Administration und Weiterentwicklung der Rechner- und Serverinfrastruktur der zentralen Grundlehrelabors und des zentralen Serverraumes der Fakultät für Informatik
  • Systemadministration (Linux-Server, Virtualisierungs-Cluster, Storage, Linux Workstations, Windows Workstations), Netzwerkadministration und Abstimmung der Infrastruktur in Zusammenarbeit mit anderen Mitarbeitern und TU-internen Einrichtungen (z.B. IT Service Providern der TU)
  • Mitarbeit an Maßnahmen zur Weiterentwicklung der IT-Infrastruktur und Digitalisierung der Fakultät für Informatik
  • Analyse und Behebung von Störungen, sowie Reparaturabwicklung im Infrastrukturbereich
Ihr Profil:
  • Facheinschlägige Ausbildung (FH-, Universitäts-, HTL-Absolvent_in oder vergleichbarer Abschluss), mit zumindest zweijähriger Berufserfahrung in einschlägigen IT-Bereichen
  • Mehrjähige Erfahrung in Linux-Systemadministration (LDAP, NFS, DHCP) und Virtualisierung
  • Sehr gute Kenntnisse in Aufbau, Konfiguration und Betrieb von Netzwerkinfrastruktur und gängigen Netzwerktechnologien (TCP/IP, DHCP, DNS, Routing, Switches, VPN, SSH)
  • Gute Kenntnisse in Programmierung, incl. Shell und Scriptsprachen
  • Idealerweise Erfahrung in Prozess- und Infrastruktur-Automatisierung (Ansible)
  • IT-Kompetenz, Organisation und Planung, Ergebnisorientierung
  • Eigenverantwortlichkeit, Genauigkeit, Ambiguitätstoleranz
  • Kommunikationsfähigkeit, Teamfähigkeit/Kooperationsbereitschaft
Wir bieten:
  • Vielfältiges und spannendes Aufgabengebiet in einem kollegialen Team
  • Hybride Arbeitsweise mit bis zu 60% Home-Office Möglichkeit
  • Eine Reihe attraktiver Sozialleistungen (siehe
) * Breites internes und externes Weiterbildungsangebot
  • Zentrale Lage sowie gute Erreichbarkeit (U1/U4 Karlsplatz)
Die TU Wien strebt eine Erhöhung des Frauenanteils insbesondere in Leitungsfunktionen an und fordert daher qualifizierte Frauen ausdrücklich zur Bewerbung auf. Bei gleicher Qualifikation werden Frauen vorrangig aufgenommen, sofern nicht in der Person eines gleich qualifizierten Mitbewerbers liegende Gründe überwiegen.

Wir sind bemüht, Menschen mit Behinderung mit entsprechender Qualifikation einzustellen und fordern daher ausdrücklich zur Bewerbung auf. Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an die Behindertenvertrauensperson der TU Wien, Herrn Gerhard Neustätter.

Die Einstufung erfolgt in der Verwendungsgruppe IIIB gemäß dem Kollektivvertrag der Universitäten und beträgt bei einem wöchentlichen Beschäftigungsausmaß von 40 Wochenstunden EUR 2.528,80 brutto/Monat. Tätigkeitsbezogene Vordienstzeiten werden angerechnet.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung bis 11.08.2022.

Technische Universität Wien

Source:

Date Posted : 22. Juli 2022

Source:

weitere Stellenausschreibungen

« »